Ensemble2030

Das 2019 gegründete Ensemble2030 ist eine Plattform für alle Menschen aus Köln und Umgebung, die sich auf der Theaterbühne mit den drängenden Fragen unserer Zeit auseinandersetzen wollen. Die Zahl 2030 steht dabei für das Jahr, in dem laut Weltklimarat der Klimawandel die kritische Marke erreicht. Das Ensemble2030 möchte sich mit seiner Arbeit den in allen Teilen unserer Gesellschaft notwendigen Veränderungen stellen.

Die Theaterproduktionen werden in einem kollektiven Ansatz mit allen Beteiligten zusammen entwickelt. Dazu benutzen wir verschiedene Formen wie Performance, Improvisations-, Bewegungs- und Tanztheater. Alles ist ein stetiges Experiment und soll im Ensemble möglichst ohne Hierarchien und gleichberechtigt ablaufen. Wir möchten so miteinander Theater machen, wie wir uns auch eine lebenswerte Gesellschaft vorstellen.  

Das Ensemble2030 entwickelt Theaterprojekte nicht nur mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, sondern auch in generationsübergreifenden Gruppen. Außerdem bieten wir offene Workshops mit unserem Bündnispartner der AWO Köln an.

Mitmachen

Hast du Lust mit uns zusammen Theater aktiv zu gestalten? Schreib uns an: ensemble2030@theater-der-keller.de

Das Ensemble2030
Spielzeit 2021/22

Künstlerisches Team