Mark Zak

Der Schauspieler und Autor Mark Zak wurde 1959 in der UdSSR geboren und wanderte 1974 mit seiner Familie nach Deutschland ein. Er absolvierte die Schauspielschule des Theaters der Keller und ist dem breiten Publikum vor allem als Filmschauspieler bekannt. Als Autor debütierte er 2013 mit einem Kriminalroman und schrieb seither auch Hörspiele, Rundfunkfeatures und ein Theaterstück sowie ein Buch über den ukrainischen Anarchisten Nestor Machno.

www.sascha-wuensch.de/vita/zak_mark

Zu sehen in

Transit