Martin Schulze

Regie

Martin Schulze studierte zwischen 1996 und 2000 Regie am Max-Reinhardt-Seminar in Wien und arbeitet seit 2000 als freischaffender Regisseur an zahlreichen Häusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz, unter anderen für das Volkstheater Wien, Theater St. Gallen, Schauspiel Frankfurt, Schauspiel Essen, Theater Aachen, sowie für die Staatstheater Braunschweig, Kassel und Karlsruhe.

Hörspiele produzierte Martin Schulze unter anderem für Deutschlandradio Berlin und Ö1. Von 2008 bis 2012 hatte er einen Lehrauftrag für Hörspiel und Mikrofonsprechen am Max-Reinhardt-Seminar inne.