Victor Maria Diderich

Victor Maria Diderich wurde 2000 in Köln geboren und besuchte bereits während seiner Schulausbildung die Jugendschauspielschulen "TASK" und "juniorhouse" in Köln. Von 2020 bis voraussichtlich 2024 absolviert er seine professionelle Schauspielausbildung an der "Schauspielschule der Keller". Seit seinem 16. Lebensjahr steht er für Serien, unter anderem "Tilo Neumann und das Universum", "Soko Köln", "Bettys Diagnose", und Filme wie "Eine Klasse für sich" und "Laim und das Hasenherz" vor der Kamera. Er sammelte erste Theatererfahrungen an der Werkstattbühne Bonn und spielt nun am Theater der Keller.