Angry Gay (UA)

Twink  Bear  Otter  Jock  Geek  Angry.

Simon ist ein unauffälliger, homosexueller Mann und Virtuose der Selbstverleugnung. Er biegt sich seine Welt so zurecht, dass es für jedes noch so fragwürdige Ereignis eine logische Erklärung gibt. Bis das wackelige Konstrukt, das er sein Leben nennt, innerhalb eines Tages auseinanderfällt: Er verliert einen Zahn, seinen Freund und den letzten zweifelhaften Schauspiel-Job, der ihm zumindest die nächste Monatsmiete hätte sichern sollen. Das Leben schlägt Simon. Und der schlägt zurück – mit weitreichenden Folgen:
Fortan findet Simon sich in einem ungeahnten Strudel gegen Vorurteile & Ressentiments seiner Umwelt wieder. Als er sich überdies in den Trans*mann Said verliebt, muss er auch eigene Vorurteile neu hinterfragen.

 

Gefördert durch: Fonds Darstellende Künste #TakeHeart Prozessförderung

PREMIERE
So 09.10.
18:00

Mit

Tim-Fabian Hoffmann
Ensemble Videosequenzen
Charlène Amsv
Sani Azhari Khameneh
Susanne Kubelka
Michael Lippold
Daniel Roth
Kübra Sekin
Susanne Seuffert
Nina Vorbrodt
Anbid Zaman
Idee & Konzept
Tim-Fabian Hoffmann
Ausstattung
Rabea Stadthaus
Kamera & Video
Lizzy Geble
Assistenz
Corinna Röthinger
Musik
Koxette
Licht
Anton Fedder
Ton
Lars Brass
Premiere
09. Oktober 2022

Zurück