Probenausschnitte aus: ALLES WIRD GUT

20. Kölner Theaternacht

Am Samstag, 24.09.2022 findet die alljährliche Kölner Theaternacht statt – diese Jahr bereits zum 20. Mal!

Bei diesem Jubiläum ist auch wieder das Theater der Keller dabei.

Gezeigt werden Probenausschnitte aus kommenden Premieren.

20:00 Uhr und 22:00 Uhr
Probenausschnitte aus „ALLES WIRD GUT“
Bearbeitung nach dem Theaterstück DIE WIEDERVEREINIGUNG DER BEIDEN KOREAS von Joël Pommerat
aus dem Französischen von Isabelle Rivoal

Dass die beiden Koreas sich wiedervereinigen – schwer vorstellbar in unserer Welt. In seinem Panoptikum aus einzelnen Episoden behandelt Joël Pommerat genau solche Vorkommnisse: schwer vorstellbar, aber sie passieren. Immer geht es um Liebe, Freundschaft, Verbundenheit, und immer geschieht etwas, das alles ganz plötzlich in ein anderes Licht stellt.

Mit Studierenden der Schauspielschule Der Keller
Regie: Ronny Miersch

Karten für die Kölner Theaternacht im Theater der Keller am Samstag, 24.09.22 ab 20 Uhr können ausschließlich über Kölnticket bestellt werden.

 

Weitere Infos gibt es auch auf der offiziellen Website der Theaternacht.

Aktuell keine Vorstellungen.

Zurück